SAP Basis Managed Service

Als SAP Gold Partner unterstützen wir Sie gerne mit unserem SAP Basis Managed Service mit individuellen Lösungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Ob im Tagesbetrieb oder im Projektgeschäft stehen Ihnen höchst kompetente SAP Basis Berater zur Verfügung, die durch Einsätze in unterschiedlichsten Branchen bei Unternehmen aller Größen fassettenreichste Expertisen gesammelt haben. Durch Tagungen und fortlaufende Schulungen und Zertifizierungen werden die Leistungen unserer Experten fortlaufend erweitert und sind für jegliche Situationen gewappnet.
 

Software Lifecycle Management 

  • Installation und Konfiguration der SAP-Systemlandschaft 
  • System- und Mandantencopy  
  • Release Upgrades
  • Unicode Conversion
  • Enhancement Package Installation
  • Support Package Installation
  • Sicherheitsupdates
  • Datenbank Upgrade

    SAP-Technologieberatung 

      • Planung und Konzeption der Systemarchitektur
      • System-Layout, Hardware-Sizing, Automatisierte Systemüberwachung
      • Konfiguration & Operation des SAP Solution Managers
      • Migration und Umzug SAP-Systeme und SAP Hana
      • SAP-Cloud und Cloud Services 

      SAP-Betrieb 

        • Backup-, Restore- und Snapshot-Routinen
        • Transport-Management 
        • User- und Security-Management 
        • Datenbank-Management 
        • Troubleshooting und Support 
        • Performanceanalyse und -tuning 
        • Parametrisierung 
        • Überwachung der Datenbank, des Betriebssystems und des SAP-Systems
           

        Weitere Leistungen 

        • Implementierung von SAP Single Sign On
        • Konnektivität und Sicherheit zwischen SAP und Non-SAP Systemen
        • Schnittstellen zwischen On-Premise und Cloud Services
        • Betreuung und Consulting des Betriebssystems

         

        Leistungskatalog Hana-Administrationsaufgaben 

         

        Allgemeine Administration

        • Administrieren von Single- und Multi-Container Hana Systemarchitekturen (Tenant- und System-DB, XS-Runtime-Platform) in Single- und Multi-Host (Distributed) Systemen. 
        • Parametrisierung von Hana-Systemen 
        • Verwaltung der Hana Lizenz(en) 
        • Landscape Management
          • Systemkopien und -umzüge
          • Kopieren von einzelnen Tenents
          • Systemumbenennung
        • Anbindung von Hana-Administration-Tools
          • Hana Cockpit
          • Hana Studio
          • HWCCT (für TDI)
          • Solution Manager
        • Verwaltung von Tenant-DBs (Erstellung, Konfiguration, …)
        • Hana-Lifecycle-Management (Hana-System-Upgrades, XS-Deployments, …)
        • Netzwerk Management (Verwaltung von Ports und Namensauflösungen)
        • Hana XS-, XSA-Administration: Jobs, Zertifikate
        • Deployment-Management: HDI, HTA, CTS, CTS+

        Security Berechtigungen

        • User- und Berechtigungsmanagement
          • Authentication
          • SSO
          • Verwaltung, Anlage und Zuweisung von Privilegien und Rollen (System Privilieges, Object Privileges, Analytic Privileges, Package Privileges, Application Privileges)
          • Erstellung von Berechtigungen für externe Zugriffe
          • XS, XSA Benutzer- und Berechtigungsmanagement
        • Security-Management: Monitoring von kritischen Security-Settings, Auditing, Encryption, Client-Zertifikate
        • Availability-Management (Backup/Recovery, Einrichtung von Hochverfügbarkeitssystemen, Skalieren von Hana Systemen)

        Performance

        • Performance-Monitoring, -Management und -Analyse
        • Monitoring von Tenant-DBs und Einschränken des Ressourcen Verbrauchs, Webdispatcher für Loadbalancing
        • Einrichtung von aggregiertem Monitoring und Administration (Multi Ressource Management)

        Daten- und Tabellen-Management

        • Konsistenzprüfungen
        • Delta-Merge
        • Daten Konmprimierung
        • Table-Partitioning, -Placement und -Replication
        • Data Access Administration: Smart Data Access, Hadoop Integration, SAC-Anbindungen

        Pin It on Pinterest