Automatisiertes Management Reporting

Herausforderung

Die manuelle Auswertung der bestehenden Berichte und Analysen bzgl. Auffälligkeiten, Trends und der insgesamten Geschäftsentwicklung gestaltet sich zunehmend aufwendiger. Durch überlagernde Effekte werden bestimmte Effekte in der Entwicklung erst auf einem sehr hohen Detaillierungsgrad sichtbar, was zu einem unverhältnismäßig hohen Aufwand im regelmäßigen Reporting führen kann.

 

Unser Lösungsansatz

Durch Analyse der Vergangenheitsdaten lassen sich automatisiert Korridore ermitteln, die den normalen Geschäftsverlauf widerspiegeln. Hierdurch kann das Berichtssystem selbst automatisiert die bestehenden Daten analysieren und Auffälligkeiten, wie bspw. Ausreißer oder Negativtrends, aufdecken. Das System weist dann nur noch diese Auffälligkeiten aus und die Analyse kann sich auf die wirklich relevanten Datenpunkte beschränken.

 

Mit den biX AI Tools kann der Lösungsansatz vollständig in Ihr SAP System integriert werden.

 

Ihr Nutzen

Durch die Konzentration auf Auffälligkeiten in der Analyse der Geschäftsentwicklung kann einerseits viel Zeit bei der Analyse selbst eingespart werden und gleichzeitig die Granularität der analysierten Daten durch Automatisierung deutlich erhöht werden. Somit können schon frühzeitig negative Entwicklungen aufgedeckt und entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Dies hilft Kosten langfristig einzusparen und gleichzeitig neue Potentiale zu erschließen.

Pin It on Pinterest