business-2089534_1920

Excel-typische Kommentare in SAP Analysis Office (AO)

Excel-typische Kommentare werden nun von SAP Analysis Office (AO) unterstützt.

Wir haben das neue Feature der von Excel gewohnten Kommentarfunktion für  SAP Analysis Office (AO) bei biX Consulting in unserem BI-Lab getestet. Das Ergebnis: Endlich kann man Kommentare auch im BW–Umfeld in einfacher Weise verwenden. Unsere Erkenntnisse nach den ersten Tests:

Die Verwendung und die Einrichtung dieser neuen Funktionen sind wirklich einfach und sehr gut beschrieben in

Kommentare können nun zwischen allen Planern und Anwendern geteilt werden.

  • Wie in SAP üblich gibt es ein neues Berechtigungsobjekt (S_RS_DOCA), mit dem der Zugriff auf die Kommentare in einem „Document-Store“ detailliert eingeschränkt werden kann.
  • Bei Kommentaren direkt auf einem Ist–Cube gibt es derzeit noch Probleme. Diese werden angelegt und gesichert, jedoch nicht wieder angezeigt. Wir gehen davon aus, dass dies noch ein zu behebender Fehler ist. Danach ist diese Funktion auch für Ist–Daten verwendbar.
  • Ein wichtiger Punkt ist, ob man eine Planungslizenz für die Verwendung der Kommentar–Lösung benötigt. Dies ist mit SAP jeweils zu klären.
  • Kommentare kann man über die Administrationsfunktion zu dem Dokumenten–Store anzeigen und löschen. Hier sieht man auch die Uhrzeit, wann die Kommentare angelegt und geändert wurden. Diesen Zeitstempel sieht man leider nicht im AO.
  • Eine Liste aller Kommentare zu einem bestimmten aDSO konnten wir bisher nicht erzeugen. Dies ist schade, da man so die Excel–Kommentare nur dann sieht, wenn man die entsprechende Zelle im Aufriss hat, wie bei einem Excel-Kommentar. Einen Überblick über zum Beispiel alle kritischen Werte in einer Planung kann man so nicht erhalten. Dies wäre jedoch einfach möglich, da die Kommentare eh schon sauber in einer Tabelle gruppiert sind und man so für die Planung / Abstimmung ein neues Tool zur Verfügung hätte.
  • Die Hinweise zu dem neuen Objekt sind nicht einfach zu finden, da man mit dem Stichwort Dokumente nicht sauber einschränken kann. Der Komponente BW4-AE-CORE-DOC sind leider noch nicht alle relevanten Hinweise zugeordnet. Wie immer hat die Suche nach der Klasse, über die die Dokumente verwaltet werden (CL_RSDOC_SERVICE ), die beste Trefferliste ergeben

 

Dr. Ulrich Meseth
Solution Architekt

ulrich.meseth@bix-consulting.de

Beitrag Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email