Data Intelligence : smarte Daten und intelligente Architekturen

Mit der Einführung eines Enterprise Data Hub (EDH) verschmelzen Data Warehouse und Big Data zu einer integrierten BI Architektur und ermöglichen Analysen von strukturierten und unstrukturierten Daten. Über eine Schnittstelle zur Datenintegration und Sicherstellung der Datenqualität ist ein Austausch zwischen beiden „Welten“ gewährleistet. Eine Data Warehouse – Lösung wie beispielsweise SAP BW/4HANA unterstützt Sie dabei, große Datenmengen anwendungsgerecht zur Verfügung zu stellen. Neben In-Memory-Technologie entwickelt sich das Thema Big Data immer mehr vom Hype zum Standard. Big Data ermöglicht das Auswerten riesiger (unstrukturierter) Datenmengen. Wesentliche Technik sind neben In Memory – Datenbanken auch z.B. Hadoop-gestützte Architekturen (HDFS, MapReduce-Verfahren sowie weitere Technologien).

Consulting_lösung_pos

Orchestrierung

Die Aufgabe: Verarbeitung von strukturierten Daten (z.B. ERP-Systeme), unstrukturierten Daten (soziale Netzwerke) oder sogar Big Data (z.B. Sensordaten aus vielen Ereignissen). Wir planen Ihre Datenübertragungs- und Kommunikationsstrukturen durch intelligente Filterung und Optimierung von Modellen und Schnittstellen.

Consulting_einstellungen_pos

Architektur

Verarbeiten Sie sehr große Datenströme in Echtzeit und beseitigen Sie Datensilos. Wir planen und konzipieren eine Data Warehouse – Architektur mit leistungsstarken Tools für Datenmanagement und –integration auf Basis eines SAP BW.

Consulting_sicherheit_pos

Data Management

Zu einer großen Achitektur gehört sowohl die Datensicherheit als auch die permanente Pflege und Weiterentwicklung. Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Berechtigungskonzeptes, um Ihre Unternehmensdaten vor unerlaubten Zugriffen zu schützen. Unsere Performance Reviews gewährleisten die dauerhafte Qualität Ihrer Datenbereitstellung.

Ansprechpartner

Sebastian Bloetz

Manager Consulting