themen_header

Seminar – Planung mit SAP

Ziele des Seminars

Die klassische Planungsfunktionalität in SAP ERP CO entspricht im Hinblick auf Funktionalität und Benutzerschnittstelle nicht mehr den aktuellen Anforderungen von Unternehmen. Die meisten Kunden haben ihren eigenen Workaround gefunden, um die Planung in Excel durchzuführen, zu konsolidieren und über verschiedene Wege ins ERP zu bringen. Mit BW-IP und BPC hat SAP zwei voneinander unabhängige Werkzeuge entwickelt, die wesentlich mehr Komfort bei der Planung bieten, allerdings erhebliche Zusatzkosten an Hardware, Lizenzen und Beratung erfordern. Mit EhP 6 ist nun Bewegung in das klassische ERP gekommen – SAP hat Funktionalität von BW-IP direkt ins ERP eingebaut und erlaubt es damit, ohne ein eigenes BW-System komfortabel, flexibel und ohne zusätzliche Lizenzen, direkt in ERP zu planen. Die Herausforderung ist es, die Vor- und Nachteile der einzelnen Komponenten zu verstehen und die für die eigenen Zwecke am besten geeignete auszuwählen.

http://www.bix-consulting.de/zcms/module/allgemein/inc/show_bild.php?id=98&imgWidth=400&imgHeight=120

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar ist konzipiert für Leiter Controlling, Leiter Rechnungswesen, Leiter IT, Inhouse-Berater für BW, Inhouse-Berater für CO, SAP-Berater für CO, SAP-Berater für BW und Controller.
Zum Seminaranbieter und der detaillierten Beschreibung gelangen sie hier: FORUM Institut

 

Termine:

München: 11.-12.09.2014 –> weitere Informationen

 

Referenten

Unserer Referenten

Martin Munzel, Autor zahlreicher SAP Bücher und Berater von Espresso Tutorials

Thomas Bauer, Partner und Berater bei der biX Consulting

 

   

 

 

Eine Kooperation von:

bix_logo.JPG

Forum Institut_logo.JPG

espresso tutorials_logo.jpg