Praktikant Jan-Niklas Girnth über HANA, Fiori und EDEKA

Über mich
Mein Name ist Jan-Niklas Girnth, ich bin 18 Jahre alt und studiere im 2. Semester Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Düsseldorf. Besonders interessiere ich mich für Unternehmensberatung im Bereich Personalwesen.

Warum zur biX Consulting?
Durch mein Praktikum habe ich interessante Einblicke in den Berufsalltag von Unternehmensberatern bekommen. Mein Wunsch, insbesondere den Bereich Personalwesen kennenzulernen, wurde berücksichtigt.

Human Capital Management
Mit Sebastian Moritz habe ich, das Human Capital Management im SAP ERP System erforscht. Dies war mein erster Berührungspunkt mit einem SAP System, dementsprechend verblüfft war ich von dessen Komplexität und Umfang.

Wer ist HANA?
Sebastian Moritz und ich haben zusammen an zwei openSAP Kursen teilgenommen: SAP 4 HANA – Deep Dive und SAP Fiori UX.

Tieftauchgang
Je mehr ich über SAP HANA erfahren habe, desto erstaunter war ich von den neuen Möglichkeiten die es, im Vergleich zu SAP ERP, bietet. So lassen sich zum Beispiel durch „In-Memory-Datenbanken“ Daten in Echtzeit auswerten, prognostizieren und sogar simulieren.

Danke für die Blumen!
Der SAP Fiori Kurs befasste sich mit der „User Experience“ des neuen SAP Systems. Maßgebend hierbei ist, dass die neue Benutzeroberfläche übersichtlicher, optischer ansprechender und mit jedem Gerät kompatibel sein wird. Im Rahmen des Kurses gab es dann auch eine „Design-Challenge“, bei der ich die Möglichkeit hatte, selber einen Prototypen für eine Fiori App zu entwickeln. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Die lieben Kollegen
Von dem Team wurde ich herzlich aufgenommen und alle meine Fragen wurden freundlich beantwortet (besonderen Dank an Sebastian). Ein besonderes Erlebnis waren die täglichen Pilgergänge zum Edeka oder dem berühmt berüchtigten „Firat Döner“.

4-Wochen-Fazit
Rückblickend bin ich froh mein Praktikum bei biX Consulting absolvieren zu dürfen!