Monat: Juni 2014

Design Studio Release 1.3 – Aspekte, die zu Beginn direkt für BI-IP berücksichtigt werden sollten

Mit der in Design Studio Release 1.3 SP0 umgesetzten Komponente für BI-IP ist zu beachten, dass Planungsfunktionen als auch -sequenzen unterstützt werden, bei denen Variablen mit vordefinierten Defaultwerten zur Verwendung kommen. Dies bedeutet aber auch gleichzeitig, dass gerade Variablen mit

Getagged mit: , ,

Proof of Concepts (PoC) für SAP Analysis for Office & SAP Business Objects Design Studio

Waren unsere Kunden bis vor einigen Monaten noch recht verhalten und skeptisch in Bezug auf die neuen Frontend-Tools der SAP, so zeigt sich doch immer mehr die Bereitschaft, die Tools zu evaluieren und gemeinsam mit der biX Consulting PoC‘s durchzuführen.